Downloads

Information

Kategorien

Folgen Sie uns auf Facebook

Korrekte Spielplatz-Planung & Installation?

Neuer Artikel

Was passiert bei:
- falscher Planung?
- Installation ohne Fach- und Normenkenntnisse?

Mehr Infos

Mehr Infos

Es ist von grosser Bedeutung, die Kinder vor Gefahren zu schützen, die sie nicht als solche erkennen. Ein Kind soll lernen, mit Gefahren zu leben und damit umzugehen. Dadurch wird sein Gefahrenbewusstsein geschärft, was ihm bei anderen Gefährdungen zugutekommt. Die Sicherheit von Spielplätzen zum Schutz der Kinder kann und muss aber auch von allen Beteiligen berücksichtigt werden. Die drei grundsätzlichen Elemente sind dabei:

- Kompetente Planung
- Sichere Geräte
- Fach- und normgerechte Installation

GTSM Magglingen AG liefert nur normenkonforme Geräte nach EN / SN 1176. Was aber herauskommt, wenn bei der Planung, der Montage oder beim Einbau unachtsam oder in Unkenntnis der Normen vorgegangen wird, sieht man in diesen Bildern mit einfwandfreien Spielgeräten, geliefert durch GTSM, aber absolut nicht normenkonformer Planungen und Installation durch Dritte (ungenügender Fallschutz, Freiräume und Fallräume). Bei einem Unfall fällt die Haftung auf den Werkseigentümer zurück.
(Quelle: Eigene Bilder sowie von Andreas Hochstrasser, Sicherheitsbeauftragter GSZ, Grün Stadt Zürich) 

Fragen Sie uns an! Wir helfen Ihnen weiter und beraten Sie gerne bei Planung, Installation, Wartung und Kontrolle!

Verwandte Artikel im Blog