Downloads

Information

Kategorien

Newsletter

Folgen Sie uns auf Facebook

Escofet Zuera - Sitzbank aus Beton

a16

Neuer Artikel

Die Bank ZUERA gibt es in zwei Ausführungen – mit und ohne Rückenlehne.

Armierter Betonwerkstein, Standard-Farbkarte, säurebehandelt und wasserabweisend. Melis Holz, nach Behandlung im Autoklav. Verankerung mit Schrauben.

Preis (inkl. Transport) abhängig von der Stückzahl: Fragen Sie uns an!

Mehr Infos

Technische Daten

Lieferfrist [Wochen]:6-8
Breite [mm]:2000
Tiefe [mm]:700
Höhe [mm]:850
Gewicht [kg]:1175

Mehr Infos

Die Bank ZUERA gibt es in zwei Ausführungen – mit und ohne Rückenlehne. Sie wurde von den Architekten Iñaki Alday und Margarita Jover speziell für das Projekt am Ufer des Flusses Gállego entworfen. Dieses Projekt gehörte zu den Preisträgern der First European Landscape Biennale 2001.

Die Bänke aus grauem Betonwerkstein mit Rückenlehne stehen entlang des oberen Bereichs am Ufer des Gállego. Unmittelbar am Wasser stehen hingegen die Bänke ohne Rückenlehne, da sie die Überschwemmungen der Frühlingsschmelze unbeschadet überstehen.

ZUERA ist 2 m lang und 60 cm tief und hat die Form eines leicht nach vorn geneigten Parallel-Epipeds. Die Rückenlehne aus Holz kann optional mit schmalen Metallblechen angebracht werden, wobei die Rückenlehne die Neigung des Quaders noch unterstreicht.Auch für die Expo 2008 in Saragossa kam die Bank ZUERA zum Einsatz.
 

Mehr Informationen finden Sie auf www.escofet.com

Preis auf Anfrage: info@gtsm.ch

Download