Downloads

Information

Kategorien

Newsletter

Folgen Sie uns auf Facebook

Escofet Villette - Hockerbank aus Beton

b09

Neuer Artikel

Die Bank Villette besteht aus poliertem und wasserabweisendem Beton. Erhältlich auch mit runden Glasbausteinen in die Sitzfläche. Einbetoniert 

Erhältlich in Grau, Beige und Schwarz

Preis (inkl. Transport) abhängig von der Stückzahl: Fragen Sie uns an!

Mehr Infos

Technische Daten

Lieferfrist [Wochen]:6-8
Breite [mm]:1420
Tiefe [mm]:500
Höhe [mm]:420
Gewicht [kg]:500

Mehr Infos

VILLETTE ist ein einzigartiges Sitzmöbel, das durch seine besondere Form und die Einbeziehung von Licht besticht. Mit seinem Aussehen erinnert es an eine Landebahn, die das Auge des Betrachters auf sich zieht und gleichzeitig die Umgebung skizziert.

Diese Bank besteht aus poliertem Beton und hat lediglich im hinteren Bereich ein Auflager. In die Sitzfläche sind runde Glasbausteine eingelassen, im Boden befindliche Strahler beleuchten die Bank und die Glassteine von unten, wodurch wunderschöne Lichteffekte um die Bank herum entstehen.

VILLETTE wurde 1982 von den Architekten Bernard Tschumi, Jean-François Erthel und Ursula Kurz entworfen und ist eine Hommage an eine Bank, die ursprünglich für den La Villette Park in Paris entstand. Mittlerweile wird VILLETTE mit abgewandelten Linien und verschiedenen Radien hergestellt. Sie kann für verschiedene Gestaltungen in der Stadtlandschaft und als Begrenzungselement auf öffentlichen Plätzen eingesetzt werden. Dazu gibt es weitere Module, mit denen bei Bedarf auch große Radien gezogen werden können. Die Radien können entweder konstant oder variabel sein.

Mehr Informationen finden Sie auf www.escofet.com

Preis auf Anfrage: info@gtsm.ch

Verwandte Artikel im Blog

Download