Downloads

Information

Kategorien

Folgen Sie uns auf Facebook

Escofet Paper-ina -Abfallbehälter aus Beton

e08

Neuer Artikel

Der Abfallbehälter PAPER-INA definiert sich durch die Dualität seiner Formen sowie durch die verwendeten Materialien

Armierter Betonwerkstein, Standard-Farbkarte, säurebehandelt und wasserabweisend. Wiederverwendbareres Polypropylen, Rotationsguss, Grau Silber, Orange.
Befestigung: Edelstahl AISI 304. Verankerung mit Schrauben. 


Preis (inkl. Transport) abhängig von der Stückzahl: Fragen Sie uns an!

Mehr Infos

Technische Daten

Lieferfrist [Wochen]:6 - 8
Breite [mm]:600
Tiefe [mm]:600
Höhe [mm]:700
Gewicht [kg]:350

Mehr Infos

Der Abfallbehälter PAPER-INA definiert sich durch die Dualität seiner kubischen und konischen Formen sowie durch die verwendeten Materialien: Betonwerkstein und Kunststoff.

Mit dem Entwurf wurde das Ziel verfolgt, Volumen, Gewicht und Materialien auf eine Weise miteinander zu kombinieren, die so nur selten für die Stadtmöblierung zum Einsatz kommen und dadurch die Bandbreite an Lösungen für öffentliche Plätze erweitern.

PAPER-INA ist ein umgedrehter Pyramidenstumpf, der durch seine klaren Linien den Dialog mit der Umgebung aufnimmt. Er kann mit oder ohne Boden¬verankerung aufgestellt werden. Als Mülleimeröffnung dient ein konisch verlaufender Plastikring, der den Mülleimer benutzerfreundlich macht und leicht zu warten und zu reinigen ist. In dem Plastikring sitzt ein Ring aus 8 mm starkem Edelstahl, der mit einem Stahlseil befestigt ist, mit dem das Auswechseln der Müllbeutel schnell und mühelos gelingt.

Verzichtet man auf den Plastikring, kann PAPER-INA auch als Pflanzgefäss eingesetzt werden und zwar insbesondere dann, wenn der Fussgänger¬bereich vom Strassenverkehr abgeschirmt werden soll.

Der Architekt Salvador Fabrega hat dieses Produkt 2006 für Escofet entworfen.

Mehr Informationen finden Sie auf www.escofet.com

Preis auf Anfrage: info@gtsm.ch

Download