Downloads

Information

Kategorien

Folgen Sie uns auf Facebook

Escofet Pedra negra - Abfallbehälter aus Beton

e05

Neuer Artikel

PEDRA NEGRA verschmelzt mit den Konturen der Landschaft.

Armierter Betonwerkstein, schwarz, säurebehandelt und wasserabweisend. Tür aus verzinktem Stahl, schwarz lackiert.
Verankerung mit Schrauben.


Preis (inkl. Transport) abhängig von der Stückzahl: Fragen Sie uns an!

Mehr Infos

Technische Daten

Lieferfrist [Wochen]:6 - 8
Breite [mm]:860
Tiefe [mm]:820
Höhe [mm]:1050
Gewicht [kg]:1430

Mehr Infos

Der PEDRA NEGRA Abfallbehälter entstand aus einem Projekt, passende Elemente für die Aussengestaltung einer natürlichen Umgebung wie z.B. für die schwarzen Sandstrände der Kanarischen Inseln so zu entwerfen, dass sie zu zeitlosen Bestandteilen der Landschaft werden.

PEDRA NEGRA versucht, die Landschaft zu durchdringen, zu verstehen und sie neu zu interpretieren. Auf diese Weise können die gestalteten Elemente mit den Konturen der Landschaft verschmelzen.

Die Frage des Materials – Betonwerkstein in verschiedenen Farben – war ebenfalls von Belang für die Aufgabe, die mit dem Entwurf gelöst werden sollte. In der Landschaft wird dieser Abfallbehälter zu einem geheimnisvollen Blickfang.

Er hat die Form eines Parallelepipeds, eines schrägen Kubus', der eingebettet und gestrandet im Sand steht und der seine Schräglage dem Wind verdankt. PEDRA NEGRA benötigt keine Bodenverankerung. Er hat eine rauchschwarze Edelstahltür, so dass der Abfallbehälter aus Plastik, in den man wahlweise einen Müllbeutel hängen kann, einfach geleert werden kann.

PEDRA NEGRA wurde 2002 von den Architekten Antonio Montes und Enric Pericas für Escofet entworfen.

Mehr Informationen finden Sie auf www.escofet.com

Preis auf Anfrage: info@gtsm.ch

Download