Downloads

Information

Kategorien

Newsletter

Folgen Sie uns auf Facebook

Escofet Sagrera - Einfriedung aus Beton

g24

Neuer Artikel

Die Einfriedung VALLA SAGRERA ist ein Element aus bewehrtem Betonwerkstein.

Durch das lebendige Relief kann auf ganz besondere Art und Weise mit Licht und Schatten gespielt werden.

Preis (inkl. Transport) abhängig von der Stückzahl: Fragen Sie uns an!

Mehr Infos

Technische Daten

Lieferfrist [Wochen]:6-8
Breite [mm]:980
Tiefe [mm]:200
Höhe [mm]:2950
Höhe 2 [mm]:2450
Gewicht [kg]:670

Mehr Infos

Die Einfriedung VALLA SAGRERA ist ein Element aus bewehrtem Betonwerkstein, das städtische Flächen in Palisadenform umzäunt. Die Oberfläche hat kein spezielles Finish.

Die einzelnen Elemente haben einen 50 cm hohen Sockel mit darauf stehenden senkrechten Palisaden, zwischen denen sich Schlitze befinden. Der Sockel wird in den Boden einbetoniert. Die Palisaden sind an einigen Stellen leicht nach hinten eingeknickt und zeigen in einem unregelmässigen Relief, aber dennoch ruhigen Rhythmus himmelwärts, was dem Ganzen ein dynamisches und interessantes Aussehen gibt. Durch das lebendige Relief kann auf ganz besondere Art und Weise mit Licht und Schatten gespielt werden.

VALLA SAGRERA wurde 2007 vom Architekten Josep Muxart in Zusammenarbeit mit Escofet entworfen.

Armierter Betonwerkstein, Standard-Farbkarte, schalungsglatt oder säurebehandelt und wasserabweisend. Eingelassen, 670 kg

Mehr Informationen finden Sie auf www.escofet.com

Preis auf Anfrage: info@gtsm.ch

Download