Downloads

Information

Kategorien

Newsletter

Folgen Sie uns auf Facebook

Reduziert! Tischtennistisch RTR15 Vergrößern

Pingpong-Tisch Rundlauf RTR15

541900

Neuer Artikel

Tischtennistisch rund für den Aussenbereich, speziell geeignet für Rundlauf, da ohne Kanten.

Mehr Infos

3'686 CHF

-3%

3'800 CHF

Technische Daten

Lieferfrist [Wochen]:8-12
Höhe [mm]:750
Durchmesser [mm]:2300
Gewicht [kg]:155

Mehr Infos

Rundlauf Ping Pong Tisch. Wetterfest und Vandalismus-sicher. Rund und damit keine Verletzungsgefahr mehr an den Ecken/Kanten, was insbesondere bei der Rundlauf-Variante von Ping Pong wichtig ist. Natürlich sind auch andere Spielvarianten möglich, z.B. Doppel.

Dimensionen: Durchmesser 230 cm
Tischplatte: Trespa Meteon Kunstharz
Untergestell: Stahl verzinkt
Netz: Stahl, verzinkt und pulverbeschichtet (weiss)
Gewicht: 155 kg

Rundlauf ist eine bei Kindern sehr beliebte Spielvariante von Pingpong (Tischtennis), welche sich für Gruppen von mind. 3 bis praktisch unendlich vielen Spielern eignet. Allerdings ist eine Tischtennis-Rundlauf mit 3 Spielern schon sehr intensiv und ermöglicht keine Ausscheidung (der Spieler/die Spielerin, welche einen Fehler begeht scheidet aus). 

Rundlauf wird in Deutschland auch Chinesisch, Ringelpietz, Runde, Mäxle oder Mühle genannt, in Oesterreich auch Rundgangerl, Lauferl, Raser Rennerts oder Ringerl. 

Spielregeln (Kindern muss man die Spielregeln üblicherweise nicht erklären und sie machen oft auch ihre eigenen Rundlauf-Regeln):
Auf der einen Seite des Tischtennis-Tisches, welche mit dem Aufschlag beginnt, stellen sich mind. 2 zwei Spieler auf. Auf der anderen Seite mind. 1 Spieler, aber idealerweise nicht mehr als 1 Spieler weniger als auf der Aufschlags-Seite. Nach dem erfolgreichen Aufschlag bzw. dem fehlerfreien Return wechselt der Spieler die Seite. Ueblicherweise wird im Gegenuhrzeigersinn gespielt. Wer einen Fehler begeht, scheidet aus. Verbleiben nur noch zwei Spieler, wird üblicherweise der Sieger/die Siegerin aus "Best of 3" oder "Best of 5" Punkten ermittelt.

In Schulen wird das Spiel mangels genügend Schlägern häufiger auch mit steifen Schulbüchern gespielt.

Verwandte Artikel im Blog

Download