Geländer-System 810 mit Querstreben
search
  • Geländer-System 810 mit Querstreben
  • Geländer-System 810 mit Querstreben
  • Geländer-System 810 mit Querstreben
  • Geländer-System 810 mit Querstreben
  • Geländer-System 810 mit Querstreben
  • Geländer-System 810 mit Querstreben
  • Geländer-System 810 mit Querstreben

Geländer-System 810 mit Querstreben

810

Geländer-System aus Stahlrohr bestehend aus 2 Stahlrohrstreben. Passend dazu 2 End-Pfosten und ev. Mittel-Pfosten.

Menge



Beschreibung

Das Geländer-System 810 besteht aus 2 Stahlrohrstreben. Dazu passen 2 End-Pfosten 027-7 und bei längeren Absperrungen, entsprechend viele Mittel-Pfosten 027-8.

Zwei robuste Querstreben verbinden End- und/oder Mittelpfosten. Einzeln als einfaches Geländer einsetzbar oder mit mehreren Streben, verbunden durch die Mittelpfosten, als individuell lange Absperrung oder Trennung.

Geländer-Endpfosten 027-7 Geländer 810 mit Querstreben Geländer-Endpfosten 027-7
Geländer-Endpfosten 027-7 Geländer 810 mit Querstreben Geländer-Endpfosten 027-7

Zylindrischer Absperrpfosten aus Aluguss. Im oberen Bereich hat es eine eingegossene Rille. Der Fuss ist zylindrisch abgesetzt. Auf der Seite hat es zwei eingegossene Rohraufnahmen, das zur Anbindung des Geländers 810 dient.

Die zwei Stahlrohrstreben bilden die Formgebung des Geländers und dienen als Verbindung von End- und/oder Mittelpfosten.

Zylindrischer Absperrpfosten aus Aluguss. Im oberen Bereich hat es eine eingegossene Rille. Der Fuss ist zylindrisch abgesetzt. Auf der Seite hat es zwei eingegossene Rohraufnahmen, das zur Anbindung des Geländers 810 dient.

oder mit Mittelpfosten als beliebig lange Absperrung:

Geländer-Endpfosten 027-7 Geländer 810 mit Querstreben Geländer-Mittelpfosten 027-8 Geländer 810 mit Querstreben Geländer-Endpfosten 027-7
Geländer-Endpfosten 027-7 Geländer 810 mit Querstreben Geländer-Mittelpfosten 027-8 Geländer 810 mit Querstreben Geländer-Endpfosten 027-7
Zylindrische Pfosten aus Aluguss. Im oberen Bereich mit eingegossener Rille und mit einem abgesetzten zylindrischen Fuss. Auf beiden Seiten sind zwei Rohraufnahmen eingegossenen, sie dienen zur Anbindung eines Geländers 810.

Material: Stahl, verzinkt oder pulverbeschichtet nach RAL oder DB 703 Eisenglimmer

Querstreben: Ø 48 mm

Optionen 3p-Technologie:

VERBINDUNGSSTÜCK:

- Standard

- mit Feder (3p-Flex)

- mit Wegrollsicherung

- 3p-Multiflansch

- ohne Sollbruchstelle

BODENHÜLSE:

- 300 mm (Standard)

- 500 mm

- 100 mm

SCHRAUBENTYP DES VERSCHLUSSES:

- 6-Kant (Standard)

- 3-Kant

- ABES Schraube Tropfenform

VERLÄNGERTER SPANNKEGEL:

- nein (Standard)

- ja (zusätzliche Sicherung durch Anbringung eines Vorhängeschlosses möglich)

Geländersysteme grenzen verschiedene Bereiche im öffentlichen Raum zuverlässig ab. Im dichten Verkehr entstehen schnell unübersichtliche Situationen, welche vor allem für Fussgänger ernsthafte Gefahren bergen. Absperrpfosten können öffentliche Plätze von Fahrzeugen abtrennen, es bleibt aber das Risiko, dass Fussgänger und Velofahrer zwischen den Pfosten auf die Strasse gelangen. Für solche und ähnliche Verkehrssituationen sind Geländesysteme eine ideale Lösung. 

Beim Einsatz von Absperrpfosten mit 3p-Technologie (Sollbruchstelle) wird eine Reparatur einfacher und es können langfristig Kosten eingespart werden.

Technische Daten

abes
810

Technische Daten

Breite [mm]:
2000