Downloads

Information

Kategorien

Folgen Sie uns auf Facebook

Eröffnung Baumwipfelpfad Laax mit Edelstahl Röhren-Rutschbahn von GTSM

erstellt: 13.07.21 23:50:08
Kategorien: Branchennews, Informationen und Interessantes zu Spiel, Sport & Bewegung , GTSM & Friends in den Medien , GTSM Magglingen AG , Referenzen Schweiz

Eröffnung Baumwipfelpfad Laax mit Edelstahl Röhren-Rutschbahn von GTSM

Am letzten Wochenende wurde der Baumwipfelpfad der Gemeinde Laax offiziell eingeweiht. Eine der Hauptattraktionen war dabei die von GTSM Magglingen gelieferte Wiegand Röhren-Rutschbahn aus Edelstahl


Am letzten Wochenende wurde der "längste Baumwipfelpfad der Welt" mit Einstiegen in Laax Murschetg und in Laax Dimplaun, welcher die Besucher in einem in einem behindertengerechten und kinderwagentauglichen Pfad, rund 30 Metern Höhe und 1.5 Kilometer lang, über die Baumwipfel führt. Das Projekt für die Gemeinde Laax unter Führung des Gemeindepräsidenten Franz Gschwend («Der Baumwipfelpfad ist ein touristischer Leuchtturm im Kanton Graubünden, welcher sich ideal in unsere Natur einfügt») mit einem Investitionsvolumen von über 7 Millionen Schweizer Franken, konzipiert von Hofmann & Durisch Architekten aus Flims und betrieben von der Weisse Arena Gruppe, führt die Besucher über vier Plattformen, wo die Aussicht genossen werden kann und wo man und sich auf Informationstafeln und einer App über die lokale Flora und Fauna informieren kann. Unbestrittene Hauptattraktion der ganzen Anlage ist aber die über 70m lange von GTSM Magglingen AG gelieferte Wiegand Tunnel-Rutsche aus Edelstahl und transparenten Elementen rund um den Turm beim Einstieg in LAAX Murschetg.

Hier einige Bilder kurz vor der Eröffnung (Unternehmer und Handwerker-Fest):

Turm des Baumwipfelpfads mit Wiegand-Röhrenrutsche von GTSM Magglingen Gesamtansicht Turm des Baumwipfelpfads Laax mit Wiegand-Tunnel-Rutschbahn von GTSM Magglingen

Turm des Baumwipfelpfads mit der spiralförmigen Wiegand-Röhrenrutsche von GTSM Magglingen

Gesamtansicht Turm des Baumwipfelpfads Laax mit Wiegand-Tunnel-Rutschbahn von GTSM Magglingen

Baumwipfelpfad Laax mit Turm zum Aufstieg / Abstieg, gut sichtbar die sich um den Turm windende Metall-Rutschbahn von GTSM MagglingenDer Baumwipfelpfad Laax rund 30m über Boden

Baumwipfelpfad Laax mit Turm zum Aufstieg / Abstieg, gut sichtbar die sich um den Turm windende Metall-Rutschbahn von GTSM Magglingen

Der Baumwipfelpfad Laax rund 30m über Boden

Die Aussichtsplattformen des Baumwipfelpfad Laax mit interessanten Erklärungen zur lokalen, alpinen Fauna und FloraDas Festzelt bei der Eröffnung für die Handwerker und Unternehmer

Die Aussichtsplattformen des Baumwipfelpfad Laax mit interessanten Erklärungen zur lokalen, alpinen Fauna und Flora

Das Festzelt bei der Eröffnung für die Handwerker und Unternehmer

die grosse Attraktion des Baumwipfelpfad Laax: Die über 70m lange Metall-Röhren-Rutschbahn von Wiegand, geliefert von GTSM MagglingenHier die Ankunft der GTSM Tunnel-Rutsche am Fusse des Turms des Baumwipfepfads Laax

Die grosse Attraktion des Baumwipfelpfad Laax: Die über 70m lange Metall-Röhren-Rutschbahn von Wiegand, geliefert von GTSM Magglingen

Hier die Ankunft beim Auslauf der GTSM Tunnel-Rutsche am Fusse des Turms des Baumwipfepfads Laax

und hier die Impressionen von der Rutschbahn-Fahrt auf ca 72m Läng mit rund 30m Höhendifferenz:

Einstieg in die beliebte Wiegand-Rutschbahn aus Edelstahl mit Ampelsystem.
Schon jetzt eines der Highlights des Baumwipfelpfads.

Hier flitzen die rasenden Benutzer der Rutsche von GTSM Magglingen durch.
Durch die transparenten Dach-Elemente der Rutschbahn sieht man raus und 
dies beschehrt den Rutschenden etwas Nervenkitzel.

Und schliesslich die Ankunft am Ende der Rutschbahn am Ende der Rutschenfahrt.
Hat die Dame grad "Oh Shit" gesagt?

Auch in der Presse fand die spätere Eröffnung und das Projekt entsprechenden Anklang:

«Senda dil Dragun» in Laax – der längsten Baumwipfelpfad der Welt, berichtet Fernsehen SRF in der Tagesschau von der Eröffnung mit Kurzinterviews von Markus Wolf, Geschäftsführer Weisse Arena Gruppe, dem Betreiber, sowie Regierungsrat Marcus Caduff (GR/CVP)

"Dieses Wochenende wird in Laax der neue Baumwipfelpfad eröffnet. Er ist der weltweit längste – und stösst an die Grenzen der Natur", titelt der Tages-Anzeiger

DAS NEUE INTERAKTIVE NATURERLEBNIS IN DER SÜDOSTSCHWEIZ, Senda dil Dragun - ein Ausflug für die ganze Familie, mit einer Rutschbahn für die Kleinen...[?] steht auf www.flimslaax.com, wo auch die Tickets reserviert werden können und sich tolle Bilder finden, geschrieben. 

In Laax GR gibt es den längsten Baumwipfelpfad der Welt. In Laax GR wird heute der «Senda dil Dragun» eröffnet. Der 1,5 Kilometer lange Baumwipfelpfad verfügt über eine 73-Meter-Rutschbahn, ist auf nau.ch zu lesen.


Referenzobjekte von GTSM Magglingen AG im Bereich Rutschbahnen finden sich hier: https://www.gtsm.ch/de/gallery-95/spielplatz-rutschbahn-rutsche.html?

Diesen Inhalt teilen

Kommentar hinzufügen

 (mit http://)