loading spinner
Fragen zum Produkt? Wir werden Sie anrufen!
Hinterlassen Sie uns Ihre Kontakt-Details und wir kontaktieren Sie gerne.

Information

Kategorien

PayPal

Newsletter

Folgen Sie uns auf Facebook

GTSM-Beitrag in 40-Jahre Jubiläums-Ausgabe der Zeitschrift Architektur+Technik

erstellt: 03.01.18 16:06:12
Kategorien: GTSM Magglingen AG Rss feed

GTSM-Beitrag in 40-Jahre Jubiläums-Ausgabe der Zeitschrift Architektur+Technik

50 Jahre Spielgeräte und Parkmobiliar: GTSM-Beitrag in der 40-Jahre Jubiläums-Ausgabe von Architektur+Technik    GTSM Katalog 1987 für Spielgeräte und Parkmobiliar

Hier der entsprechende Artikeltext:

50 Jahre Spielgeräte und Parkmobiliar: GTSM Magglingen ist ein Pionier bei Spielplatzgeräten, Bänken und dem eigenentwickelten Hundekot-Entsorgungssystem «Bravo».

Noch heute liefert GTSM Magglingen einige Eigenprodukte in derselben hochstehenden Qualität und Wirtschaftlichkeit wie vor 40 Jahren aus. So die Bänke-Klassiker mit Holz- oder Kunststoffbelattung auf Betonsockeln (die Bank «Boulevard» mit Lehne und die Hockerbank «Quadro»), der Tischtennistisch mit Betonplatte und die Variante mit Kunststoff- bzw. Kunstharzplatte. Dazu gehören natürlich auch die Klassiker aus dem Spielgerätebereich wie Rutschen / Rutschbahnen aus GFK-Kunststoff oder Metall und die unverwüstliche Doppel-Bockschaukel aus verzinktem Stahl. Zudem bietet das Unternehmen auch heute noch das Spielplatzgeräte-Programm des finnischen Herstellers von Holzspielgeräten, Lappset, an, mit welchem man seit 1972 als Exklusivvertretung für die Schweiz zusammenarbeitet.
Langjährige Partnerschaften mit Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit, Funktion und Design prägen grundsätzlich das Geschäftsgebaren von GTSM, unter anderem – seit über 20 Jahren – mit Miramondo,dem Hersteller von günstigen Public-Design-Produkten mit Fokus auf Bänke. Einen grossen Erfolg verzeichnen zudem die formschönen Produkte der katalanischen Beton-Manufaktur Escofet, welche Sitzgelegenheiten, Absperrungen, Bodenbeläge und Fassadenelemente herstellt, auch Neuentwicklungen nach Kundenwunsch. Neueste Erweiterungen
von GTSM erfolgen im Hinblick auf langjährige, nachhaltige Partnerschaften mit out-sider, einem dänischen Spezialisten für urbane Aussenraumgestaltung (bekannt vor allem für das Sitzmobiliarsortiment aus Kunststoff rund um die farbigen «Loop»), und mit dem deutschen Handwerksbetrieb SIK-Holz, einem der internationalen Pioniere auf dem Gebiet der naturnahen Robinienholz-Spielgeräte und -Spielanlagen.

Diesen Inhalt teilen

Kommentar hinzufügen

 (mit http://)